HOME
TÄTIGKEITSBEREICHE
REFERENZEN
Verkehrstechnik
Parkleitsysteme
Induktivschleifen
Aktive LE / MLK
Kabelverlegung
Verkehrszeichenbrücken
WIR ÜBER UNS
KONTAKT
JOBS
ABKÜRZUNGEN
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
 


- Parkleitsystem (PLS) Flughafen Frankfurt (2003)
  2 nicht begehbare Einfachriegelbrücken für statische Beschilderung, Spannweiten von 
  14,5m und 19,2m

- Parkleitsystem (PLS) Flughafen Frankfurt – Halle C (2004)
  1 nicht begehbare Einfachriegelbrücke für statische Beschilderung, Spannweite von
  11,8m

- SAP ARENA Mannheim (2005)
  3 begehbare Einfachriegelbrücken für dynamische Beschilderung, Spannweiten von
  12,7m, 19,95m und 20,45m
  7 nicht begehbare Einfachriegelbrücken für statische Beschilderung, Spannweiten von 
  14,35m, 15,1m, 16,2m, 17,4m, 17,4m, 18,96m und 27,10m
  6 nicht begehbare Kragarme für statische Beschilderung, Ausladung von 4,9m, 5,25m,
  6,5m, 7,75m, 8,2m und 9,0m
-
Kappelbergtunnel (2005)
  3 begehbare Einfachriegelbrücken für Wechselverkehrszeichen (WVZ), Spannweiten von
  16,0m, 17,53m und 30,4m
-
Verkehrslenkungssystem (VLS) Lörrach-Rheinfelden BAB A98/A861 (2005)
 
4 begehbare Doppelriegelbrücken für dynamische Beschilderung, Spannweiten von
  15,85m, 16,83m und 17,01m
  3 nicht begehbare Einfachriegelbrücken für LSA-Anlage, Spannweiten von 15,45m,
  16,89m und 17,36m
-
NBA (dWiSta) Leonberg-Walldorf BAB A5/ A6 / A8 (2006)
  6 begehbare Doppelriegelbrücken für dynamische Beschilderung (dWiSta), Spannweiten
  von 16,0m, 19,47m und 19,90m
-
dWiSta Brandenburg BAB A10/ A13 / A24 (2006)
  6 begehbare Vierendeelbrücken RIZ-VZb13 für dynamische Beschilderung (dWiSta),
  Spannweiten von 15,15m, 15,5m und 19,0m
-
DIVVA Österreich (2006)
  3 nicht begehbare Einfachriegelbrücken, mit modularem Aufbau, als mobile Konstruktion
  für Sensoren und WVZ-Anbringung, mit Spannweite der modularen Ausführung von
 12,5m bis 18,5m
-
BAB A1 AS Remscheid-Lennep (2007)
  2 begehbare Einfachriegelbrücken RIZ-VZB11 für statische Beschilderung, Spannweiten
  von 21,25m und 23,5m
  2 begehbare Kragarme für statische Beschilderung, Ausladung von 8,35 und 9,3m
  2 nicht begehbare Kragarme für statische Beschilderung, Ausladung von 6,5m und 8,3m
-
BAB A46 AK Hilden (2008)
  2 begehbare Einfachriegelbrücken RIZ-VZB11 für dWiSta-Tafeln, Spannweite 20,60m
  3 begehbare Einfachriegelbrücken RIZ-VZB11 für statische Beschilderung, Spannweiten
  21,25m bis 23,45m
-
Ludwigsbergkreisel Saarbrücken (2008)
  3 nicht begehbare Einfachriegelbrücken RIZ-VZB10 für statische Beschilderung,
  Spannweiten 15,31m bis 19,26m
  1 nicht begehbarer T-Kragarm für statische Beschilderung, Spannweite 16,48m
-
BAB A1 / A2 Kamener Kreuz (2008/2009)
  13 begehbare Verkehrszeichenbrücken RIZ-VZB13 für statische Beschilderung,
  Spannweiten von 14,40m bis 26,46m
  2 nicht begehbare Kragarme RIZ-VZB10 für statische Beschilderung, Spannweite 10,08m
-
BAB A3 / A4 / A59 AK Heumar (2008/2009)
  13 begehbare Verkehrszeichenbrücken RIZ-VZB11 für statische Beschilderung,
  Spannweiten von 16,10m bis 24,10m
  6 begehbare Kragarme für statische Beschilderung, Spannweiten 7,75m bis 12,50m
-
BAB A1 Euskirchen (2010)
  3 nicht begehbare Kragarme RIZ-VZB10 für statische Beschilderung, Spannweite von
  8,04m bis 10,92m
-
BAB A98 Rheinfelden (2010)
  6 begehbare Doppelriegelbrücken und eine Einfachriegelbrücke für WVZ, Spannweite
  von 14,20m bis 15,50m (s. u. a. Verkehrstechnik)
-
BAB A4 / A461 AK Kerpen (2011)
  9 begehbare Verkehrszeichenbrücken und 3 begehbare Kragarme nach RIZ-VZB11
  für statische Beschilderung
-
BAB A3 Flughafen Frankfurt- neue Rollwegbrücke (2011)
  1 nicht begehbare Verkehrszeichenbrücke RIZ-VZB10 mit Sichtschutzblende
-
BAB A8 AD Leonberg - AS Wendlingen (2011-2012)
  Montage von über 50 Verkehrszeichenbrücken
- BAB A6 AK Landstuhl - Erneuerung VZB (2015-2016)
- BAB A48/A61 Instandsetzung VZB (2015-2016)

Diverse Montagen von Verkehrszeichenbrücken und Beschilderungen für verschiedene Auftraggeber aus der Verkehrstechnik.

TÄTIGKEITSBEREICHE -> Verkehrszeichenbrücken



- Fahrstreifensignalisierung Neue Messe München (2001)
  10 Tragkonstruktionen mit Spannweiten von 14,3m bis 22,2m
- LSA Schanzlbrücke Passau (2003)
  4 Tragkonstruktionen mit Spannweiten von 11,7m bis 18,9m
- Fahrstreifensignalisierung Nordpark Mönchengladbach (2004)
  10 Tragkonstruktionen mit Spannweiten von 3,5m bis 18,9m
- Spursignalisierung Talstraße Stuttgart (2005-2006)
  8 Tragkonstruktionen mit Spannweiten von 13,0m bis 24,9m
- LSA Hohe Straße Dortmund (2006)
  4 Tragkonstruktionen mit Spannweiten von 15,3m bis 19,4m
- LSA L666 Tunnel Gevelsberg (2007)
  1 Tragkonstruktion mit Spannweite 20,7m mit Abspannung aus Rundrohr (Ø60,3mm)
- Ringschluß Ost - Aschaffenburg (2008)
  1 Tragkonstruktion mit Spannweite 20,77m und Ausleger 9,9m
  1 Tragkonstruktion (Kragarm) mit Auslegern 7,0m und 4,95m sowie Mastleuchten
- LSA Remscheid (2010)
  1 Tragkonstruktion mit Spannweite 28,0m und Mastaufsatzleuchten
  1 Tragkonstruktion mit Spannweite 22,0m

TÄTIGKEITSBEREICHE -> Tragkonstruktionen mit Abspannung bzw. Polygonabspannung

 
Top