HOME
TÄTIGKEITSBEREICHE
Verkehrstechnik
Induktivschleifen/Sensor
Aktive Leiteinrichtungen
Kabelverlegung
Verkehrszeichenbrücken
VZB mit Abspannung
Sonderkonstruktionen
REFERENZEN
WIR ÜBER UNS
KONTAKT
JOBS
ABKÜRZUNGEN
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
 


Einen gezielten Einblick in unsere Leistungskompetenzen sollen Ihnen die aufgeführten Tätigkeitsschwerpunkte des Unternehmens ermöglichen. Die jeweiligen Fachbereiche sind in den einzelnen Rubriken eingehender beschrieben und zeigen Ihnen die Vielseitigkeit der Firmenausrichtung. 

In unseren Referenzen findet sich eine Übersicht der bereits ausgeführten Bauleistungen für jeden Fachbereich, die chronologisch die über Jahrzehnte erworbenen Fachkenntnisse und Fähigkeiten verdeutlichen.

Weitere Qualifikationen unserer Mitarbeiter und Firma sind:

Seit Juli 2015 ist unsere Werkseigene Produktionskontrolle nach EN1090-1: 2009 + A1:2011 in den Ausführungsklassen EXC 3 EN 1090-2 und EXC 3 EN 1090-3 von der DVS ZERT zertifiziert.

Wir sind eingetragener Elektroinstallations-Hauptbetrieb beim VDEW (Landesverband des Verbandes der Elektrizitätswirtschaft e. V.). Mehrere ausgebildete Elektriker und Elektromeister mit langjähriger Berufserfahrung sind der Ausgangspunkt für die fachgerechte Umsetzung aller elektrotechnischen Arbeiten, von der Dimensionierungs- und Bedarfsplanung bis hin zu den Anschluss- und Muffenarbeiten für Fernmelde- und Energiekabel, LWL-Kabel sowie Sonder- und Buskabel und Schaltschrankausstattung.
 
Unser Personal ist zertifiziert für den Einbau von Kistler-Sensoren für die Achslasterfassung (WIM).

Für die sichere und fachgerechte Ausführung aller Arbeiten, unter Beachtung der geltenden Vorschriften des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes, beschäftigen wir mehrere betriebsangehörige SiGe-Koordinatoren (RAB 30 Anhang C), die alle erforderlichen Maßnahmen im Rahmen dieser Verantwortlichkeit erarbeiten, einleiten und überwachen.

Unser Personal ist geschult auf das Fachgebiet Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken (SIVV-Bescheinigung) für den Betonbau bzw. Betonsanierung und verfügt über alle hierzu erforderlichen Nachweise und berufliche Fachkenntnisse, die durch fortwährende Auffrischungs- und Erweiterungsseminare vertieft werden.

Des weiteren verfügen wir über ausgebildetes und zertifiziertes Führungspersonal für die Ausführung von Korrosionsschutzarbeiten nach ZTV-ING Teil 4 Abschnitt 3 Nr. 5.2 (KOR-Schein).

Ebenfalls sind mehrere Mitarbeiter als qualifizierte und durch die TU Stuttgart geprüfte Dübeltechniker, für das fachgerechte Dimensionieren und Setzen von Dübel und Verankerungen aller Art, zertifiziert.

Fast all unsere Aufträge dienen der Verbesserung der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr. Daher sehen wir es geradezu als unsere Pflicht und Verantwortung, dass, im Rahmen von uns ausgeführter Maßnahmen, die notwendige Verkehrssicherung den höchsten Stellenwert einnimmt, auch zum Schutz unserer Mitarbeiter. Die ständige Fortbildung und Schulung (gemäß RSA, ZTV-SA 97 und MVAS 99) des Personals hat für uns oberste Priorität. Für die Beleuchtung von Nachtbaustellen setzen bereits seit Jahren Leuchtballons ein, die eine deutlich verbesserte Ausleuchtung bieten und hierbei die Autofahrer nicht blenden. Die permanente Wartung und Erneuerung der gesamten Absperr- und Verkehrssicherungsgeräte sind feste Grundlage unseres Sicherheitsbewusstseins.

Die einzelnen Qualifikationsnachweise können wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen lassen.


 
Top