HOME
TÄTIGKEITSBEREICHE
Verkehrstechnik
Induktivschleifen/Sensor
Aktive Leiteinrichtungen
Kabelverlegung
Verkehrszeichenbrücken
VZB mit Abspannung
Sonderkonstruktionen
REFERENZEN
WIR ÜBER UNS
KONTAKT
JOBS
ABKÜRZUNGEN
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
 


NBA Leonberg-WalldorfDie Verkehrstechnik und hiermit die Errichtung von verkehrstechnischen Anlagen gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung um dem stetig steigenden Verkehrsaufkommen gerecht zu werden. Schon früh entschloss man sich auf Seiten der Grimm GmbH & Co. KG das Tätigkeitsfeld auf solch vielschichtige Projekte zu forcieren Ein herausragendes Merkmal ist hier, dass fast alle Leistungen im eigenen Unternehmen, von der Planung, dem Projektmanagement und der Bauausführung, umgesetzt werden. Der sich hierdurch ergebende, entscheide Vorteil ist, dass wir jederzeit auf alle Änderungen und Verschiebungen im Projektablauf kurzfristig und flexibel reagieren können, da alle Abstimmungen Firmenintern getroffen werden können, ohne weitere zeitliche Verzögerungen. Fach- und termingerechte Ausführung der gesamten Leistungen, zur Zufriedenheit unserer Auftraggeber, hat für uns den höchsten Stellenwert.
Unsere langjährige Erfahrung im Projektmanagement ermöglicht es den Gesamtablauf auch durch gezielte Sonderlösungen zu optimieren.

Unser Unternehmen hat bei der Errichtung von fast allen Formen bzw. Arten von verkehrstechnischen Anlagen bereits mitgewirkt:

- Verkehrsbeeinflussungsanlagen (VBA)
- Streckenbeeinflussungsanlagen (SBA)
- Netzbeeinflussungsanlagen mit dynamischem Wegweiser
  mit integrierten Stauinformationen  (NBA + dWiSta)
- Wechselwegweisungen (WWW)
- Verkehrslenkungssysteme (VLS)
- Seitenstreifen- und Standspurfreigaben (SSA/SFG/TSF)
- Zuflussregelungsanlagen (ZR)
- Nebelwarnanlagen (NWA)
- Glättemeldeanlagen (GMA)
- Fahrstreifensignalisierungen (FSA)
- Spursignalisierungen (SSA)
- Anlagen für Richtungswechselbetrieb (RWB)
- mobile Stauwarnanlagen (SWA, DIVVA)
- Windwarnanlagen (WWA)
- Webcams an Autobahnen
- Parkleitsysteme (PLS)
- Lichtsignalanlagen (LSA)
- Verkehrsdatenerfassungen (VDE)
- ÖPNV-Beschleunigung u.v.m.

Referenzen finden sich nach der Auflistung der Einzelleistungen.

Nachfolgende Leistungen werden durch uns im Rahmen der Projektabwicklung erbracht:

- Projektmanagement, Planung und Dokumentation (MS-Project/ AutoCAD / ELCOM/  
  OfficePaket etc.), SiGE
- Erstellen von Energiebedarfsberechnungen und Überwachung von Kabelverlegearbeiten
  inklusive aller Dokumentationen
- Vermessen, einmessen und abstecken des Trassenverlaufs auf GPS-Basis/Gauß-
  Krüger-Koordinaten und dokumentation auf CAD-Basis (AutoCad)
- Einholung von Grabungsgenehmigungen und Abstimmung mit allen Baulastträgern und
  Versorgern
- Abstimmung und Einholung von Gestattungsbescheinigungen von Dritten
- Alle Abstimmungen mit EVU´s für die Errichtung von ZAS
- Ausarbeitung von Verkehrssicherungsplänen und Beantragung der erforderlichen VPA´s.
- Durchführung aller Verkehrssicherungsarbeiten durch geschultes Personal (nach RSA/
  ZTV-SA/ MVAS99) mit eigenen Sicherungsgeräten
- Ausführung von allen Arten von Kabelschutzrohrverlegungen sowohl im Tiefbau, wie
  auch in und an Bauwerken mit Kunststoff-, Stahl-, Edelstahl, oder Aluminium-Rohren
- Ausführung von Horizontalbohrungen
- Kalibrierung von Kabelschutzrohrstrecken und einblasen von Kabeln
- Einbau von Kabelabzweigkästen in allen Größen, aus Beton und Kunststoff
- Aufbau und Anschluss von Streckenstationen (SST) und Sicherung der Standplätze
- Ausführung aller Kabelanschlussarbeiten für Energie- und Datenkabel (Kupfer- und LWL-
  Kabel)
- Herstellen von Induktivschleifen inklusive aller Anschlussarbeiten
- Einbau von Bodensonden/-sensoren aller Art (u. a. für Glättemeldeanlagen, Radar etc.)
- Aufbau und Anschluss von Umfelddatenstationen inklusive Erd- und Fundamentbau
  sowie Mastlieferung
- Lieferung und Einbau von dynamischen Fahrbahnmarkierungen (MLK - Unterflurfeuer)
- Lieferung und Einbau von aktiven Leiteinrichtungen (Tunnel)
- Ausführung von Fundamentarbeiten jeder Art, insbesondere für Verkehrszeichenbrücken,
  Tragkonstruktionen, Maste und Gabel- bzw. Gitterrohrständer, inklusive der Ausführung 
  von Pfahlgründungen
- Planung und Lieferung und Montage von Verkehrszeichenbrücken, Kragarmen und 
  Tragkonstruktionen in allen Formen, inklusive der Statik und aller Dokumentationen
- Montage und Aufbau von Verkehrszeichen und Großbeschilderung, wie auch
  dynamische Beschilderung (Wechselverkehrszeichen (WLZ) in LED-Technik,
  Prismenwender, DLZ, dWiSta-Tafeln etc.)
- Planung und Ausführung von passiven Schutzeinrichtungen (Betonschutzwände,
  Stahlschutzplanken
)
- Lieferung und Aufbau von Masten, Kippmasten für Videokameras mit Schwenk-
  Neigetechnik
- Planung und Lieferung von Sonderkonstruktionen
- Entwässerungs- und Abdichtarbeiten
- Ausführung von Asphaltier- und Pflasterarbeiten
- Ausführung von allen landschaftspflegerischen Maßnahmen, inklusive der Rodungs- und
  Mäharbeiten mit Rekultivierung

REFERENZEN über laufende bzw. bereits ausgeführte Maßnahmen.


PLS OffenburgEin Aspekt für den Bau von Parkleitsystemen ist die Reduzierung des hohen innerstädtischen Verkehrsaufkommens, zurückführend auf den großen Anteil an Parkplatzsuchverkehr, in Hinblick auch auf die steigenden Feinstaubbelastungen in Ballungsräumen. Speziell in diesen Maßnahmen konnten wir das herausragende Projektmanagement unserer Firma zeigen.
Schnelle und gezielte Abwicklung aller Leistungen mit minimalster Verkehrsbeeinträchtigung, durch Sperrungen und Sicherungen, zeichnen uns aus. Die Herstellung von Induktivschleifen in Parkplatz-Ein- und Ausfahrten sowie der Aufbau von Schrankenanlagen werden ebenfalls erbracht. Im Zusammenhang mit der Errichtung von Parkleitsystemen wurden auch Maßnahmen zur ÖPNV-Beschleunigung durchgeführt.

REFERENZEN über laufende bzw. bereits ausgeführte Maßnahmen.


LSA Essen-KettwigDer komplette Neu- oder Umbau von Lichtsignalanlagen, inklusive Herstellung aller Kabel- und Kabelschutzrohrverlegungen, mit Durchpressungen und setzen der notwendigen Kabelschächte und Steuerschränke sowie liefern und setzen der Peitschenmaste uns Installation der Lichtzeichengeber inklusive Verkabelung und aller Anschlussarbeiten. Selbstverständlich werden auch die Induktivschleifen durch unsere Mitarbeiter erstellt. Des Weiteren gehört der Einbau von Geschwindigkeitsdetektoren, zur kombinierten Kontrolle von Geschwindigkeits- und/oder „Rotlichtverstößen“ zum Umfang. Im Zusammenhang mit den Tiefbauarbeiten werden auch alle Pflaster- und Asphaltarbeiten sowie Markierungsarbeiten übernommen.

LSA Schanzlbrücke PassauFür den Einsatz an Kreuzungsbereichen wurden ebenfalls Tragkonstruktionen mit Seilabspannung konzipiert. Diese Konstruktion bietet den besonderen Vorteil, dass, gerade für die Signalisierung vieler Fahrspuren, also für sehr große Spannweiten, die Lichtzeichengeber immer genau mittig über jeder Fahrspur installiert und ausgerichtet werden können. Zudem reduziert sich die Bauzeit und die erhebliche Beeinträchtigung der laufenden Verkehrs durch Absperrungen, da die notwendige Verkabelung durch den Riegel der Konstruktion erfolgt und die aufwendigen Straßenquerungen entfallen können.

Außerdem können am Riegel der Konstruktion noch Lampen, zur Ausleuchtung von Fußgängerfurten, angebracht werden. Die Montage von Verkehrsschildern in verschiedener Größe ist ebenfalls möglich, wie auch die Anbringung von Straßenbeleuchtung an den Stehern.

Wenn Sie eine eingehende Beratung oder Unterstützung für Ihre Projektplanung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Kontaktaufnahme

 
Top